Training ab 18 Jahren

Krav-Maga Self-Defense

Krav Maga Self Protect (KMS), ist ein neuzeitliches und äusserst effizientes Selbstverteidigungssystem, das in der Schweiz bei Privatpersonen und bei diversen Behörden (Polizei, Sicherheitsdienste) unterrichtet wird. Das Erfolgsrezept von KMS liegt in der Einfachheit der Techniken, um auch un- oder wenig trainierte Frauen und Männer jeden Alters innerhalb kürzester Zeit auf ein hohes Niveau der Selbstverteidigung zu bringen. Weitere Merkmale dieses Systems sind der direkte Weg zum Gegner unter Nutzung der natürlichen Reflexe des Körpers und dem grossen Unterschied zu andern Kampfsportarten – dass es keine festen Regeln gibt.

Durch gezieltes Selbstverteidigungstraining kann man einen Gefahrenradar für Konfliktsituationen entwickeln und realistischer auf Gefahrensituationen reagieren. Die Körpersprache, also die Informationen die wir durch körperliche Dinge wie Gesichtsausdruck, Haltung, Bewegung und Gestik mitteilen oder uns mitgeteilt werden, können dabei behilflich sein und ohne Worte einen Konflikt schlagartig beenden oder entfachen. Deshalb ist es wichtig, dass wir nicht nur unsere eigenen Signale des Körpers sondern auch die unseres Gegenübers kennen lernen und dadurch unseren eigenen Gefahrenradar damit sensibilisieren.

Sie haben noch Fragen oder möchten mehr darüber erfahren?
Gerne stehen wir für weitere Auskünfte unter der Nummer 032 342 46 57 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Herzlich, Ihr ZEN SHIN Team

Trainingszeiten

Di
Dojo-2

  • Krav-Maga Self-Defense Alle/Tous
    19.15 - 20.45

Do
Dojo-2

  • Krav-Maga Self-Defense Alle/Tous
    19.45 - 20.45
No stundenplan available!
Instruktoren